Waldbaden mit Pause in Hängematten in Köln

Donarstraße 2 -

51107 Köln

Wir tauchen mit allen Sinnen in den Wald ein und stärken unsere Verbindung zur Natur und zu uns selbst. Im Anschluss schöpfen wir Kraft in den Hängematten und dürfen uns an einer ganz neuen Walderfahrung erfreuen: Ein neugieriger Blick in die Baumkronen oder mit geschlossenen Augen die spannenden Natur-Geräusche genießen. Die Symphonie des Waldes mit seinen zwitschernden Vögeln kann laut einer Studie positive Gefühle hervorrufen und trägt zur Tiefenentspannung bei.

Inhalt und Ablauf:
  • Ankommen und kurze Einführung
  • Solo-Hängematten-Auszeit
  • Meditation
  • Kreativübungen sowie sinn- und körperaktivierende Übungen
  • Jeder Kurs enthält Getränken (Tee) für die Gruppe

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Ein Erlebnis für: Anfänger:innen- bis Fortgeschrittenen-Niveau für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren)

Hinweise: Rauchen ist nicht erlaubt / Hunde sind nicht erlaubt / barrierefrei mit Hängemattennutzung / 1-2 km Kondition

45.00 €

Weitere Erlebnis-Details

Was ist Waldbaden oder Shinrin Yoku und wie funktioniert es? Welche Wirkung haben die Terpene und wie kann es zu meiner Gesundheit beitragen? In diesem geführten Waldbaden-Erlebnis lernst du die Effekte und Vorteile dieser besonderen und heilsamen japanischen Achtsamkeitsübung im Wald kennen. Wir lassen unsere Gedanken in der wunderbaren Natur zur Ruhe kommen und nehmen mit Atemübungen die Waldkraft in allen Poren auf. Wir lösen den sogenannten Stress-Tunnelblick auf und öffnen uns für neue Möglichkeiten mit Leichtigkeit. Du erfährst in diesem Seminar hautnah mehr über die Idee und dem Konzept des Waldbadens. Wir werden spüren, wie unser Blutdruck gesenkt wird, unser vegetatives Nervensystem wieder ins Gleichgewicht kommt, wie wir entschleunigen und mit unterstützender Grund-Motivation im Juni durchflutet werden. Unter meiner Anleitung und über verschiedene Achtsamkeitsübungen in der Natur nehmen wir das Tempo raus und schenken uns Erholungs-Zeit, unsere Waldumgebung in der jeweiligen Jahreszeit bewusst zu genießen: Durch die absichtslose und wohltuende Erfahrung im Wald, verbinden wir uns ganz sanft wieder mit der Natur, was uns mit Leichtigkeit und Ausgeglichenheit beschenkt. Das Waldbaden ist ein Wegweiser zu deiner ganz persönlichen Naturverbundenheit.

Über Melinda

Hi, ich bin Melinda! Bewusst und im Einklang mit der Natur zu leben bereichert mein Leben in vielerlei Hinsicht: Ob Erholung von Stressphasen, ob Mut, für meinen Herzensweg einzustehen oder Urvertrauen für einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft - meine Erholungsphasen im Wald beschenken mich mit dem, was ich gerade so benötige. Die wesentlichen Erfahrungen möchte ich weitergeben und über persönliche Naturverbindungen viele innere Kraftquellen entstehen lassen. Eine stressfreie und achtsame Pause durch Waldbaden bereichert unser Leben in allen Facetten, lässt uns vor Zufriedenheit strahlen und stärkt unsere Gesundheit.