Wildkräuterwanderung in Lindlar

Rübezahlweg 1 -

51789 Lindlar

Auf einer Wildkräuterwanderung im Bergischen Land hält eine Kräuterpädagogin ein Wildkraut (Gundermann) in der Hand.
Auf einer Wildkräuterwanderung im Bergischen Land hält eine Kräuterpädagogin ein Wildkraut (Gundermann) in der Hand.
Die Kräuterpädagogin Bärbel Fehling im Portrait, bei ihrer Kräuterwanderung.
Drei Teilnehmer:innen und die Kräuterpädagogin von einer Wildkräuterwanderung im Bergischen Land sammeln Wildkräuter.
Beim Wildkräuterkurs im Bergischen Land hält eine Kräuterpädagogin ein Wildkraut in der Hand.
Drei Teilnehmer:innen von einer Wildkräuterwanderung im Bergischen Land sammeln Wildkräuter.
Die Kräuterpädagogin gibt den Teilnehmenden verschiedene Kräuter zu probieren.

Die Natur bietet einen reichen Schatz an essbaren Wildkräutern. Aber wie kann ich diese in den eigenen Speiseplan aufnehmen? Mit welchen Wildkräutern kann ich beispielsweise meinen Salat verfeinern? Wie stelle ich „wilde“ Brotaufstriche, ein Pesto oder ein Wildkräutersalat her? Bei den Wanderungen und Kursen wird dir die Alltagstauglichkeit unserer heimischen Wildkräuter vorgestellt.

Inhalt und Ablauf:
  • Wildkräuter für Einsteiger
  • Kulinarische Delikatessen vom Wegesrand – Wildkräuter entdecken, erkennen, schmecken
  • nach der Wanderung gibt es zur Stärkung einen „grünen“ Imbiss

Dauer: ca. 3 Stunden

Ein Erlebnis für: Anfänger:innen-Niveau für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren)

Hinweise: Die Laufstrecke beträgt ca. 3 km. / Das Erlebnis findet im Freien statt. / Ein Imbiss, „wilde“ Getränke & die Rezepte des Tages sind inklusive / Bei nicht Erreichung der Mindestanzahl an Teilnehmenden oder gefährlicher Wetterlage behalten wir uns vor, das Erlebnis abzusagen

29.00 €

 – ausgebucht

Weitere Erlebnis-Details

Unkraut oder gesundes Lebensmittel? Du hast Lust mehr über essbare und gesunde Wildkräuter zu erfahren: Wie bestimme ich sie, kann ich sie am Blatt erkennen und wo finde ich bekannte und häufige Wildkräuter? In diesem Kurs wirst du zusammen mit Bärbel Wildkräuter sammeln: Löwenzahn, Giersch, Brennnesseln, Spitzwegerich, Gundermann und Co. Du wirst lernen, wo du die alten Heilpflanzen finden kannst und wofür du sie verwenden kannst. Wir sind überall und zu jeder Jahreszeit von Kräutern und Wildpflanzen umgeben. Freue dich in diesem Wildkräuterworkshop auf eine kulinarische Entdeckungsreise für Groß und Klein in unserem malerischen Bergischen Land und genieße die Natur auf doppelte Weise!

Über Bärbel

Die wilden Kräuter und deren Verwendung in der Küche interessieren mich, Bärbel schon sehr lange. Brennnessel als Gemüse oder Suppenkraut, Löwenzahn und Gänseblümchen als Salatzutat ... Doch da gibt es noch so viel mehr zu entdecken: einen richtigen Wildkräuterschatz! Mit Hilfe von Fachliteratur habe ich mir einen ersten Zugang verschafft. Meine Neugierde war geweckt und ich habe mich auf diesen besonderen Weg gemacht. Nach verschiedenen Weiterbildungen möchte ich meine Erfahrungen und auch die Freude an unseren heimischen Wildkräutern weitergeben und zeigen, wie leicht die wilden Kräuter in die eigene Küche integriert werden können. Ich möchte euch gerne mit meiner Begeisterung anstecken!